praxz001051.jpg
praxz001050.gif
praxz001049.gif
praxz001048.gif
praxz001047.gif
praxz001046.jpg
praxz001045.gif
praxz001044.gif
heartbeat.gif
praxz001043.gif
praxz001042.gif
praxz001041.jpg
praxz001040.gif
praxz001039.gif
lagklopf.gif
praxz001038.gif
praxz001037.gif
praxz001036.gif
praxz001035.gif
praxz001034.gif
praxz001033.jpg
praxz001032.gif
praxz001030.gif
praxz001016.gif
praxz001029.gif
praxz001028.gif
praxz001027.gif
praxz001026.jpg
praxz001025.jpg
praxz001016.gif
praxz001016.gif
praxz001016.gif
FR
DE
praxz001024.jpg
home
www.kosmogen.com
EN
praxz001023.jpg
 
Autor / Seiten-Ende / aktuelle Positionen
DE
utsch ENglish FRançais
Navigation/Linkbedeutung

▲ = zum Seiten-Beginn
▼ = zum Seiten-Ende

[X] = angesprungene Stelle
[•X] = zu einer Spalte links
[X•] = zu einer Spalte rechts
[••X] = zum Ausgangspunkt
[XX] = zu anderer Seite
[X•X] = zu fremder Webseite
[•] = zu einer Archivseite

[XX] Planetare Uhren

[XX] Autor, 35 Jahre kos-
          mogene Untersuchg.

[XX] Analyse-Angebote
[XX] Aktueller
          Planeten-Stand

[XX] Berechnungs-Hilfe
[XX] JUPiter-Uhr
[XX] SATurn-Uhr
[XX] URAnus-Uhr
[XX] NEPtun-Uhr
[XX] PLUto-Uhr
[XX] SONne,MONd,
         MERkur,VENus,MARs,
         Erde =ASZendent+M

[XX] Erd-Uhr =
        Zeichen & Häuser


  [•] Archiv
praxz001022.jpg
praxz001021.gif

[X] Erklärungen Was ist eine
Zeit-Analyse?

Eine Zeit-Analyse behandelt die Erlebnis-Qualität innerhalb von 12 Monaten für eine bestimmte Person. Die Aussagen beziehen sich auf Antriebs-Motive und nicht auf Ereignisse. Das gleiche Motiv kann durch Charakter und besondere persönliche Umstände zu sehr unterschiedlichen Ereignissen führen.

Nichts zwang z.B. den Präsidenten der USA G.W. Bush seine Bedürfnisse nach extremer Expansion und Glaubens-Reform in Kriege umzusetzen. Beide Kriege waren seine persönliche selbst-verantwortliche Reaktion auf eine Mischung besonderer Umstände und kosmogenetisch stimulierter Entwicklungs-Motive.

Während eines Jahres handelt es sich um ca. 15-30 verschiedene Tendenzen,
die sich im Rhythmus der 5 wichtigsten planetaren Uhren entwickeln :

Jupiter =
Ausdehnung,
Saturn =
Einschränkung, Uranus = Befreiung,
Neptun =
Auflösung,
Pluto =
Umwandlung.

Der Fachbegriff für diese Uhren lautet Planeten-Transite. Diese Einflüsse dauern verschieden lange an, sie können bis zu 4 Höhepunkte aufweisen, und sie überschneiden sich gegenseitig. Daraus ergibt sich eine komplexe, sehr oft widersprüchliche Situation, die in ihrer Gesamtheit nicht durch automatisierte Texte erfassbar ist, sondern vom Astrologen individuell zusammengefasst werden muss. Insofern hängt eine "Prognose" auch von den individuellen Fähigkeiten des Astrologen ab.

Die technische Grundlage für eine zusammenschauende Interpretation bildet die grafische Darstellung in Form eines Transit-Kalenders. Dessen automatische Textinterpretation in Fachanalyse B ist nur Ergänzung und Hinweis auf nicht besprochene Transite. Eine sinnvolle Antwort auf das gestellte Anliegen ergibt sich erst aus der individuell erstellten Zusammenfassung. .
praxz001020.jpg
praxz001019.jpg
praxz001018.jpg
praxz001016.gif
praxz001017.jpg
praxz001016.gif
praxz001014.jpg
praxz001013.jpg
praxz001012.gif
praxz001011.gif
[X] Bestell-Angaben

Ersetzen und kopieren Sie den grau unterlegten Bestelltext unten mit eigenen Daten,
und senden sie mir diese als E-Mail bzw. als SMS (Handy-Text) zu.
Auftrag per SMS ermöglicht eine schnellere Auftragsbestätigung
Auftragsbestätigung erfolgt so schnell wie möglich, aber nicht automatisch.

  •   Gewählte Version: A = Kurzanalyse, B = Fachanalyse, C = Kombinierte Analyse, D = Partneranalyse
  •   Sprache = deutsch = de (englische/ französische/ italienische Angebote siehe dort - oben rechts: )
  •   Analyse-Beginn = 1. von 12 Monaten (z.B. ab Okt 2001), Monat in Buchstaben
  •   Kennwort = beliebig, z.B. "Vesuv" (für eine zusätzliche Überweisungs-Identifikation)
  •   Geschlecht: w=weiblich/ m= männlich /
  •   Geburts-Datum = Angabe von Tag / Monat (Monat in Buchstaben) / Jahr (z.B. 16.Nov 1955),
  •   Uhrzeit der Geburt = in 24-h-Form (z.B. 17h33). Angabe in normaler Ortszeit.
Also keine Sommer- oder Zonenzeiten abziehen. Je genauer die Geburtszeit ist, um so besser. Die Geburtszeit wird meist in Kliniken und Standesämtern registriert. Mütterliche Angaben/ Erinnerungen sind infolge Geburtsstress oder Betäubung oft ungenau.
  •   Geburts-Ort/ Land: bei kleinem Ort zusätzlich die nächste große Stadt angeben
  •   [X] Ein Anliegen (Frage/ Thema) anzugeben ist immer sinnvoll - auch wenn sie Astrologie nur testen wollten.
Sie können für die Analysen A, B oder D entweder ein Thema bzw. Stichwort nennen (z.B. Beruf, Scheidung, Buch verlegen etc.), aber auch Ihre persönlichen Umstände genauer schildern. Konzentrieren Sie sich dabei letztlich auf die zurzeit wesentliche Frage. Bei mehreren unzusammenhängenden Fragen konzentriert sich der Kommentar auf ihr Hauptanliegen. Für die kombinierte Version Analyse C ist die genauere Schilderung Ihrer Situation dagegen unbedingt notwendig. Erwarten Sie prinzipiell keine Voraussagen konkreter Fakten, Sie werden aus der prognostizierten Situation Ihre eigenen Entschlüsse ziehen können. Zur Unterstützung einer bewussten persönlichen Entwicklung ist es sinnvoll die Analysen A oder B jährlich zu wiederhohlen.

[X] Bestelltext/ Beispiel (kann als E-Mail oder SMS gesendet werden)
Zur besseren Identifizierung von Adressfälschungen u. Spam im E-Mail-Betreff Zeitanalyse angeben!

Betreff: Zeitanalyse
Zeitanalyse A, deutsch, ab Okt 2001, Kennwort Vesuv, Geschlecht m, geb. 16.Nov 1955, 16h30, Baden bei Ulm, DE, Thema: historischen Roman verlegen an dem ich schon über 10 Jahre ...

Achten Sie bei Bestellung per SMS dass Texte auf 450 Zeichen/ pro SMS begrenzt sind u. vergessen Sie nicht Ihre E-Mail Adresse anzugeben.

[X] kosmogen-Kontakte nur per E-Mail und SMS über









Autor, Kurse aktuelle Planeten-Positionen
© Otto Kayser
(Otto Kayser, OttoKayser, Otto Kaiser,

Kayser Otto, KayserOtto, kosmogen, cosmogen, cosmogene, cosmogène)





Unterschiede in den Analyseangeboten

Alle Analysen beinhalten individuelle schriftlich erstellte Antworten
(in A, B u. C ca. 350 Worte, in D dagegen ca. 600 Worte) .
Analyse B und C beinhalten eine Computer-Zeichnungen des Geburtsbildes mit Berechnungsdaten,
D beinhaltet dagegen nur eine Vergleichszeichnung beider Geburtsbilder (Fachbegriff Syniastri).
Alle Analysen (ausser C) beinhalten 1 - 2 Kalender à 12 Monate mit wichtigen Transittendenzen, in D sind es 2 Kalender für jeden Partner.
Nur B beinhaltet eine chronologische, automatische Transit-Interpretation für die 12 Monate ab Auftragsdatum.
Nur B bietet eine umfangreiche erklärende Hintergrundsinformation mit astrologischen Hinweisen, Erklärungen und einer gegenseitigen Verlinkung der einzelnen Techniken untereinander, sowie eine weitere Verlinkungen ins Internet.
Nur B bietet die Möglichkeit zu einem Zwischenkommentar in den ersten 7 Monaten.
Nur C bietet die Möglichkeit zu einem einstündigen Telefongespräch welches sich vor allem auf die Geburt bzw. die familiäre Situation bei Ihrer Geburt bezieht. Zur Geburtssituation im Beispiel siehe rot unterlegter Text.

Eine individuell erstellte Antwort für die Versionen A und B können Sie hier im Anschluss lesen.
Um eine Fachanalyse B mit allen 5 Teilen zu lesen, tippen Sie hier auf Fachanalyse
[•]



Beispiel einer individuellen Antwort für Zeitalyse A bzw. B
(tasächlicher Text hier 450 Worte)
Situation im Feber 2002: 45ig-jährige Angestellte/ verheiratet/ Kinder bereits aus dem Haus/
Ehe-Probleme infolge Berufs-Wechsel des Ehe-Mannes/ und seinem Verhältnis mit einer anderen Frau.
Frage: Wann sich diese dauernden Probleme endlich lösen?


Ihre momentanen familiären Probleme werden sich 2003 und 2004 noch entscheidend steigern und verlangen eine grundlegende Umgestaltung von Familie, Haus u. Ehe, was auch Ihre fianzielle Situation bzw. Ihren Verdienst berühren wird (PLUto ROT MONd in Haus 5/2 + SATurn ROT MONd in Haus 11/2). Besonders 2004 kommt es im familiären Bereich zu sehr unklaren partnerschaftlichen Verhältnissen. Je mehr Sie und Ihre Umgebung die bestehenden Tatsachen verleugnen, um so undurchsichtiger wird diese Krise, und Ihre Ehe könnte offensichtliche Auflösungs-Erscheinungen bekommen. Wenn Sie dann nicht nur nebeneinander her leben wollen (nur den äußeren Schein wahren wollen), müssen Sie in Ihrer Partnerschaft klare und realistische Entscheidungen treffen ( .... erst im Kalender 2004 sichtbarer Transit, NEPtun GELB ASZendent in Haus 7 - violetter Bogen im Geburtsbild).

Eventuelle Psychosomatische Folgen: Wenn Sie die momentanen Probleme zu sehr verdrängen - nicht offen besprechen, könnte es leicht zu psychosomatischen Krankheiten kommen (betrifft bei Frauen besonders die Gebärorgane, eventuelle Wucherungen).

Lösung: Meistens ist es schon sehr hilfreich, wenn Sie die Situation als solche anerkennen. Wenig hilfreich ist es, die anderen (die Familie) zu tyrannisieren, und zu einer Reform zu zwingen. Es kann allerdings auch die umgekehrte, passive Situation eintreten, dass die Familie Sie tyrannisiert. Am besten wäre es, wenn Sie versuchten Ihr eigenes Leben zu leben, eventuell neu zu gestalten.

BESONDERE SITUATION/ DATEN:
Ende Oktober 2002 u. 2003 zwischen Jänner u. Feber, sowie Anfang Juni, durchleben Sie eine optimistische Phase, die sich wahrscheinlich auch positiv auf Ihre jetzigen Probleme auswirkt (im Kalender-Kopf eingekreiste Tendenz JUPiter BLAU ASZendent in Haus 1). Trotzdem, überschätzen Sie diese Phase nicht, da sich dann das Grundproblem vielleicht nur leichter übertünchen lässt, statt eine wirkliche Änderung herbeizuführen (wurde im Zwischenkommentar wieder angesprochen).

GEBURTS-SITUATION
(wird besonders in Version C im gestalttherapeutischen Gespräch bearbeitet).
Ihre Familienprobleme sind prinzipiell sehr eng mit dem Erwerbsleben gekoppelt wobei die finanziellen Verhältnisse auch das Liebesleben beeinflussen. Überlegen Sie, wie weit Sie nicht ein zu freudloses Gefühlsleben Ihrer Eltern im eigenen Leben jetzt wiederholen, und wieweit nicht bereits finanzielle Überlegungen bei Ihrer Geburt und dann später bei Ihrer Heirat eine zu wichtige Rolle spielten - woraus sich dann letztlich Ihre heutigen Schwierigkeiten entwickelt haben. (Geburts-MONd in Haus 2 ROT Geburts-SATurn Haus 5).

Weiters besteht in Ihrem Leben grundsätzlich eine Tendenz, sich nicht genügend gegen andere abzugrenzen (z.B. in der Familie deutlich zu machen, was Sie möchten - oder nicht möchten) - auch das wurzelt in Problemen die Ihre Eltern zur Zeit Ihrer Geburt hatten. Die Ursache ist oft eine Idealisierung oder Aufopferung für die Familie besonders was das Erwerbsleben betrifft. Bei mangelnder Moral (was kosmogenetisch nicht feststellbar ist) kann es in diesem Bereich auch zu absichtlicher Unehrlichkeit, bzw. zu Verheimlichungen im familiären Rahmen kommen. Diese Konstellation aus dem Geburtsbild (NEPtun GELB M.C. in Haus 4/10 + NEPtun ROT SONne in Haus 4/6) ist nicht im Kalender abgebildet - siehe Neptun oben im Geburts-Bild= Kreiszeichnung.
Um eine komplette Fachanalyse B mit allen 5 Teilen zu sehen, hier auf Fachanalyse [•] tippen.
Das Geburtsbild ist in Analyse B und D enthalten, und in der Partneranalyse D zusätzlich als Vergleichsbild beider Geburtsbilder (Syniastrie).

Besonderheit: In kosmogen-Analysen sind die Planeten-Bilder immer nach dem fixen Tierkreis ausgerichtet, d.h., dass immer das Widder-Zeichen links liegt und nicht der ASzendent. Auf diese Weise kann man die momentane kosmische Entwicklung auf unterschiedlichen Geburtsbildern besser erkennen und miteinander vergleichen. Symbole für Tierkreiszeichen und Planeten sind in den entsprechenden Analysen (speziell in B) genau erklärt.


Transit-Kalender
sind nur in den Analyse A, B
und in der Partneranalyse D enthalten
(dort für jeden der Partner 2 Kalender).


Haupttendenzen sind in den Kalendern unterstrichen und/ oder eingekreist. Die Fachanalyse B beinhaltet zusätzlich noch eine automatische Interpretation der Transite für 12 Monate. Dieser Text wird mit sogenannten Textbausteinen erstellt, kann also nicht auf Ihre besondere persönliche Lage eingehen. Die üblichen im Internet angebotenen Analysen bestehen aus solchen Automatentexten und die Bezeichnung "persönlich" bezieht sich lediglich auf Ihre genauen Geburtsdaten - sogar oftmals nichteinmal das.





Dieses Rasterfoto hier symbolisiert sehr gut die nur sehr schemenhafte Annäherung einer Zeitanalyse an die Wirklichkeit.









A) Kurzanalyse für ein Jahr, ohne astrologischen "Ballast" 50.- € (Versendung nur als E-Mail )
Thema: Wo stehe ich zurzeit - bezogen auf eine persönliche Situation/ Frage. Nach dem Studium der Gesamt-Situation [X•] wird die gestellte Frage persönlich bearbeitet und in einem Text von 200-300 Worten beantwortet (keine Textbausteine). Zusätzlich beinhaltet diese Analyse einen Transit- bzw. Tendenz-Kalender [X•] für 12 Monate. Der Text beinhaltet ein Minimum an astrologischen Hinweisen, und ist daher besonders für astrologische Laien geeignet.

B) Fachanalyse für ein Jahr, für astrologisch Vorgebildete 120.- € (Versendung als CD per Post)
Thema: Wo stehe ich zurzeit - bezogen auf eine persönliche Situation/ Frage. Nach dem Studium der Gesamt-Situation [X•] wird die gestellte Frage in Teil "1" persönlich bearbeitet - Text-Bausteine werden nur in Teil "3" verwendet! Die Antwort bezieht sich sowohl auf Ihr Grundverhalten in der geschilderten Situation, als auch im Besonderen auf die nächsten 12 Monate bzw. fallweise darüber hinaus. Diese umfangreiche Analyse ist besonders für astrologisch Vorgebildete geeignet, bzw. für Teilnehmer meiner Kurse.
Sie besteht aus 5 unter- und miteinander velinkten Teilen:
   1) ein Text von ca. 350 Worten mit persönlichen Antworten u. Kommentaren zu ihrem Anliegen/ Problem/ Vorhaben
   2) 3 Transit- bzw. Tendenz-Kalender [X•] à 12 Monate aufgrund der Transite von Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun u. Pluto
   3) 4-5 Seiten automatische Interpretation für die folgenden 12 Monate aller Transite [X•] aus dem mittleren der 3 Kalender
   4) eine Zeichnung des Geburtsbildes [X•] mit den Berechnungsdaten
   5) Möglichkeit eines Zwischenkommentars auf Anfrage per E-Mail/ SMS innerhalb der ersten 7 Monate
Ein Beispiel für A oder B ?                                                     ... und wenn Sie keine Frage stellen?
praxz001009.jpg
Interpretations-Texte zur Gänze dem Computer zu überlassen (künstliche Intelligenz) wäre so sinnlos, wie von einem automatischen Übersetzungsprogramm eine Romanzusammen-fassung zu erwarten.

Daher kann in manchen Fällen die Verbindung mit einem gestalt-psychologischen Gespräch sehr sinnvoll sein
[•X] Analyse C.
praxz001008.gif
[X] Alle Bezahlungen nur über PayPal

Per E-Mail erhalten Sie eine Auftrags-Bestätigung mit Rechnung, welche Sie über PayPal bezahlen.
Angegebene Preise sind Endpreise. Durch PayPal fallen für Sie als Käufer nie Gebühren an!
Ca. 3 Tage nach Zahlungseingang wird die Analyse an Sie verschickt.

Bei PayPal-Zahlungen müssen Anbieter und Käufer bei PayPal registriert sein. Für Käufer ist der Dienst kostenlos.
Bankdaten werden nur einmal bei der Erst-Einrichtung angefordert. PayPal belastet damit Ihre Kreditkarte/ Bankkonto, und schreibt den Betrag dem Konto des Verkäufers (hier kosmogen) gut. Da nur PayPal Zugang zu den Bank-Informationen hat, wickeln sich die Verkäufe nur über die 2 E-Mailadressen mit den zugehörigen Kodes ab. PayPal eignet sich weltweit für Internet-Einkäufe (z.B. bei Ebay). Die Bezahlung erfolgt vertraulich, schnell und sicher mittels elektronischer Überweisung durch PayPal. Per E-Mail werden Sie über den Zahlungs-Ablauf informiert. Jederzeit können Sie den Kundendienst anrufen, das Konto einsehen oder kündigen.
Mehr zu PayPal auf das Logo rechts tippen >>
.
praxz001006.jpg
world.gif
Beispiel mit
eigenen
Daten

ersetzen und als
E-Mail bzw. SMS
verschicken


[X] Die Zeichnung des Geburtsbildes
Das Geburtsbild links für Beispiel A zeigt das Planetensystem (die Ausgangs-Stellung der Planeten) im Geburts-Augenblick. Es wird anscheinend unbewusst erinnert, und dient als eine Art Ziffernblatt für die Planeten-Uhren. Der sogenannte Aszendent (= Geburts-Horizont) wandert dabei alle 4 Min. um ca. 1° gegen den Uhrzeigersinn. Spannungen zwischen Geburts-Planeten rufen besonders deutliche Stimmungs-Änderungen hervor, wenn sie später durch laufende Planeten (die wie Uhr-Zeiger wirken) aktiviert werden.

Eigentlich handelt es sich beim Geburtsbild um eine Zeitqualität im Leben unserer Eltern, im wahrsten Sinn des Wortes um den Ausdruck unserer Mutter. In Version C wird daher die Geburtssituation (rot unterlegter Text links) in einem gestaltpsychologischem Gespräch im tatsächlichen Zusammenhang genauer untersucht.



[X] Was ist ein Transit ?
Ein Transit entsteht, wenn ein laufender Planet auf eine Himmels-Position trifft, welche nur im Geburts-Moment bestand (= Geburts-Bild) - also eigentlich blos erinnert ist. Transite verursachen unterschiedliche psychische Antriebe. Die Situation ähnelt einer Uhr, bei der der aktuelle Planet den Zeiger, die erinnerte Position das Ziffernblatt bildet (siehe violetter Bogen links oben, zeigt die Neptun-Bewegung seit der Geburt im 4. Haus bis 2004 im 7. Haus).


[X] Was ist ein Tendenz-Kalender ?
Diese Zeit-Grafik links für 12 Monate zeigt Dauer und Höhepunkte von Transit-Tendenzen, dabei wird die Kreisbewegung der Planeten horizontal abgerollt. Sie ist ein wichtiger technischer Bestandteil zur Auswertung der Analyse. Auf der Grundlage 3er solcher Kalender (36 Monate) werden je nach Frage und Situation die Haupt-Tendenzen persönlich interpretiert und zusammengefasst (im Kalender sind Haupttendenzn unterstrichen bzw. eingekreist).

Zusätzlich werden in "B" für 12 Monate ab Auftrag alle Transite des mittleren Kalenders mit vorprogrammierten Textelementen beschrieben. Diese Interpretationen dienen einem besseren Verstehen des Kalenders, bleiben aber ziemlich abstrakt, da die tatsächlichen Umstände ja nicht durch Automaten erfasst werden können.

[X] Was heißt Gesamt-Situation ?
Studium der Gesamt-Situation heißt, dass neben dem Transit-Kalender auch die Geburts-Situation und so genannte Sekundär-Uhren (ohne Abbildung) mit untersucht werden - und, dass alles auf eine persönliche Situation, eine eventuelle Frage bezogen wird.

Ganzheitliche Betrachtung ist ein integraler geistiger Prozess, der nicht durch Computer ersetzbar ist. Er erfordert langjährige Erfahrung. Oft dreht es sich "nur" um einfache, aber komplexe Sprachformulierungen, die Aussagen zusammenfassen, relativieren, oder Schwerpunkte setzen.
Die vom Menschen vorgenommene Bearbeitung macht eine Jahres-Übersicht erst brauchbar - aber gleichzeitig auch vom Niveau des Interpreten abhängiger.

Reine (automatisierte) Computer-Interpretationen bieten dagegen meist eine immense Text-Fülle an (oft bis zu 80 Seiten "Psycho-Epos"), aus der man sich beliebig-passendes heraussuchen kann, und was jede Aussage beliebig macht - ein gutes Beispiel dafür, dass Qualität nicht mit Masse gleichzusetzen ist. Bei künstlicher Intelligenz werden Widersprüche in manchen Fällen sogar eliminiert, statt verständlich dargestellt. Widersprüche machen aber häufig einen wesentlichen Bestandteil menschlicher Probleme und menschlichen Handelns aus.



[X] Tatsächliche Entwicklung

Der Mann von Frau X war Landwirt, sie führte die Buchhaltung des Betriebes, war aber immer schon ausserhalb erwerbstätig. Da ihr die Landwirtschaft wenig rentabel erschien, und ihr Mann ein kreativer Heimwerker war, riet sie ihm zu einer anderen, rentableren Tätigkeit, bzw. den bisherigen Verdienst aufzugeben. Sie könnte eine eventuelle Durststrecke überbrücken.

Der Mann machte sich also selbständig, war nur mehr selten zu hause, und verliebte sich in eine viel jüngere Frau, mit der er gemeinsam zu arbeiten anfing. Diese Arbeit brachte nicht den erwünschten Erfolg. Frau X wurde immer frustrierter, nun nicht nur ihre Familie, sondern auch die sexuellen Vergnügungen Ihres Mannes zu finanzieren.

Infolge der starken Neptun-Spannungen in H4 bei der Geburt, ist Frau X nur schwer in der Lage die Situation offen zu besprechen (ländlich-traditionelles Milieu, und die französische Gesellschaft unterstützten das noch). Durch permanente Verdrängung kam es zu einem (relativ gutmütigen) Geschwür an der Gebärmutter.

Anfang 2003 besserte sich die Lage. (Jup BLAU ASZ) Die einzige Tochter bekam ihr erstes Kind, worauf das Paar versuchte wieder besser miteinander auszukommen. Trotzdem hielt der Mann sein aussereheliches Verhältnis weiter aufrecht. Um ihre Ehe wieder einzurenken suchte Frau X 2004 zuerst bei der Kirche, und dann bei einer Psychotherapeutin Hilfe.

Ende 2004 endete das aussereheliche Verhältnis des Mannes. Seine neue berufliche Ausrichtung begann sich zu bessern. 2007 lebte das Paar wieder in pragmatischem Frieden. Ob die jetzt öffentlich eifrig zur Schau gestellte Wiederherstellung der Ehe auch einer inneren Regeneration entspricht, ist für Aussenstehende nicht beurteilbar. Darüber, sowie über die vergangenen Schwierigkeiten wird jedenfalls nicht gesprochen (Geburts-Nep in H4 ROT Son, Transit-Nep in H7).

Neptuneinflüsse machen es schwierig Idealisier-
ungen (hier z.B. von Ehe u. Familie) von mangelnder Abgrenzung bzw. Selbsttäuschung zu unterscheiden. So scheint es für die soziale Integration oft "besser" Probleme unter den Tisch zu kehren.
praxz001004.gif
praxz001003.jpg
F5
Um Adress-Fälschungen u. Spam entgegenzuwirken, bitte E-Mail-Adresse und Nummer für SMS per Hand eingeben, sowie beim E-Mail-Betreff immer Zeitanalyse angeben.

Auch kosmogen-Antworten beziehen sich im Betreff immer auf Sie persönlich, und sind mit dem gleichen Stichwort: "Zeitanalyse" versehen.

Ihre Daten/ E-Mailadressen/ Handy-Nummern werden vertraulich behandelt und weder an Dritte weitergegeben, noch bekommen Sie damit von mir unverlangt Werbung/ Mitteilungen zugeschickt.
C) Kombinierte Analyse, mit psychotherapeutischem Gespräch 100.- €
Ein Angebot ähnlich wie die Zusammenarbeit zwischen Medizinischem Labor und Hausarzt.
   1) Sie beschreiben Ihre Situation
per E-Mail und schicken diese entweder an kosmogen
                        oder die Psychotherapeutische Praxis Susanne Hain [X•X].
   2) Nach einem Gespräch zwischen der Therapeutin und mir
mit Schwerpunkt auf Ihrer
Geburtssituation/ und Eltern (im Bspl. rot unterlegt) erhalten Sie Ihr Geburtsbild sowie einige
astrologische Hinweise zu Themen welche in Ihrem Therapiegespräch behandelt werden sollten.
   3) Danach führen Sie ein einstündiges Telefongespräch mit der Psychotherapeutin
Dieses Gespräch auf gestalttherapeutischer Grundlage bezieht sich besonders auf Ihre Geburts-
situation ist aber KEINE weiterführende astrologische Interpretation. Es soll vorallem bewusst
machen, wie sehr wir im eigenen Leben Themen unserer Eltern fortführen und wie notwendig es
wäre sich im Laufe des Lebens davon zu befreien (Geburthoroskop als Ausdruck der Eltern).

D) Partneranalyse, Interpretations-Schwergewicht bei Fragesteller/in 160.- € (nur als E-Mail )
Persönlicher (nicht automatisch) erstellter Interpretationstext zu Grundproblemen u. Entwicklungen in den nächsten 12 Monaten: ca. 600 Worte + 2 Kalender/ Person + ein Vergleichsbild der Geburt. Beide genauen Geburtszeiten sind nötig.

E) Seminarangebot, 14 Unterrichtsstunden 200.- € / Teilnehmer
14 Stunden à 45 Min ab 4 Teilnehmer mit Einführung in die aus meiner
40-jährigen astrologische Erfahrung entstandenen Techniken, die an der eigenen
Zeitanalyse erfahrbar
werden. Derzeit finden meine Seminare nur in Bulgarien statt. Mehr dazu?
>>


Charakter und soziales Umfeld
Da das tatsächliche Entwicklungsniveau und soziales Umfeld einen großen Einfluss auf die Realisierung dieser Zyklen nehmen, ist es sinnvoll sich bei einer Prognose auf 12 Monate zu beschränken. Zeit ist ein ununterbrochener Wandlungsprozess, geht man zu weit in die Zukunft, werden die Aussagen zu theoretisch losgelöst von der Wirklichkeit. Version C mit einem Gespräch ermöglicht es diese Wirklichkeit besser miteinzubeziehen. Ein Prognose beschreibt nur eine abstrakte Struktur der Zukunft, ähnlich einem Skelett ohne Gewebe. Das kann leicht dazu verführen, sich die reale Situation (das "fehlende Gewebe") zu sehr auszumalen, d.h. sich übertriebene Hoffnungen zu machen, oder gegenteilig die Situation zu pessimistisch zu sehen. Es ist daher wichtig, sich auf seine tatsächlichen Möglichkeiten zu besinnen. Diese persönlichen und sozialen Bedingungen, werden am besten in einem psychologischem, bzw. therapeutischen Gespräch erfasst (Version C). Ein unglaublicher Erfolg oder eine Katastrophe sind eher Ausnahmen, nicht die Norm. Das Leben ist in den meisten Fällen ziemlich normal - daher lieben wir ja auch Märchen, Romane, Phantasien, Filme usw. Dagegen gibt Ihnen eine Zeit-Analyse lediglich nüchterne Hinweise. Sie erkennen deren oft "banalen" Wahrheits-Gehalt wesentlich besser nach, als vor der berechneten Zeit.
[X] ... und wenn Sie kein Anliegen, keine Frage haben?
Auch ohne Frage und nähere Angaben gibt die Analyse Aufschluss über Ihre Entwicklung. Es wäre aber falsch keine Frage zu stellen, in der Hoffnung, dass dann möglichst viel zur Sprache käme, oder weil man unbedingt den Wahrheitsgehalt der Astrologie testen will. Ich wähle nämlich dann statt einer Frage, das aus, was mir am wichtigsten erscheint. Die Formulierungen werden allgemeingültiger, gehen nicht mehr auf Ihre persönliche Situation ein. Im unten angeführten Beispiel könnten sich "häusliche" Probleme dann auf Hausbau, Wohnungs-Wechsel, Kinder, Eltern (Mutter), Frauenkrankheiten, bei Männern auf Ehefrauen, oder allgemein auf das soziale Umfeld (Heimat) verdichten. Für Politiker eine schlechte Popularitätsphase (zu Reformen zwingen/ gezwungen sein). Tendenzen können also je nach persönl. Umständen, sozialer Umgebung, Kultur, Reifegrad und Entwicklungs-Niveau zu unterschiedlichsten Ereignissen führen. Dabei spielt die Umformung ursprünglich primärer Antriebe (z.B. Aggression/ Sexualität) eine wesentliche Rolle.

Schlüssel-Begriffe in diesem Zusammenhang sind:
Kulturelle Verfeinerung = Sublimation
Soziale Entschädigung/ Verformung = Kompensationen
Verlagerung auf andere Menschen/ Ereignisse = Projektion
Statt eigenem Ausagieren, sich von anderen entsprechend behandeln lassen = Passivität
Verkörperlichung psychischer Antriebe, z.B. als Krankheit = Psycho-Somatik, bzw. Somatisationen

Da die Astrologie weniger Charakter oder Schicksal beschreibt, sondern ein Energiefeld in das der Einzelne hineingestellt ist, wird es schwer konkret vorauszusehen wie die einzelne Energie umgesetzt wird. Es kann z.B. vorkommen, dass eine Energie auf die Umgebung, oder einen Partner projeziert wird, während eine andere Energie am eigenen Körper als Krankheit ausgelebt wird. Es ist aber auch möglich, dass die selbe Energie gleichzeitig auf verschiedenen Ebenen erscheint. Zu konkrete Prognosen sind daher wenig sinnvoll. Zu jeder der 5 grossen Planeten-Uhren können Sie sich über Internet noch weiter informieren. Bei Pluto z.B. über "PLUTO-UHR" [XX]. Konzentrieren Sie sich bei diesen allgemeinen Texten immer auf das, was Ihrer persönlichen Lage entspricht.
Zeit- Entwicklungs-Analysen