impressum001014.jpg
impressum001013.jpg
impressum001012.jpg
impressum001011.jpg
impressum001010.gif
impressum001009.jpg
impressum001008.gif
impressum001007.jpg
site plane
Haftungsausschluss

Trotz eingehender Prüfung dieser Webseiten, wird für die dort aufbereiteten Informationen kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben. Es wird auch keine Verantwortung für Schäden übernommen, die durch das Vertrauen auf Inhalte dieser Webseiten, oder deren Gebrauch entstehen. Beispiel: Sie könnten mich ja eventuell verklagen, weil Sie annehmen, dass das Lesen meiner astrologischen Saturn-Interpretation eine Depression bei Ihnen ausgelöst hätte, worauf Sie dann einen Unfall verursachten, etc.

Auch für Webseiten auf welche ich durch Hyperlink, oder in anderer Weise hinweise wird keine Verantwortung übernommen. Da ich weder Einfluss noch Kontrolle über die obendrein ständig wechselnden Inhalte fremder Seiten-Anbieter habe, kann ich dafür auch nicht haftbar gemacht werden. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.   (Urteil des Landgerichtes Hamburg vom 12. Mai 1998).

Das gilt insbesondere für Links auf Webseiten astrologischen Inhalts, auf die ich nur in einem ganz speziellen Zusammenhang hinweise, während ich den restlichen Inhalt vielfach nicht vertrete, in manchen Fällen sogar als falsch ablehne. Zum Thema Astrologie wird im Netz eine wahre Flut an Unsinn verbreitet (das betrifft Befürworter wie Gegner). Bei zweifelhaften Informationen auf den von mir vorgeschlagenen, bzw. verlinkten Webseiten, oder Adressen bitte ich daher um Rückmeldung.

Übersetzungen

Für die freundliche Hilfe bei der Übersetzungen ins Französische danke ich den Professoren Pierre Dortiguier/ Toulouse, und Florence Brun/ Vic-Fezensac/ Gers.
Für die italienische Übersetzung danke ich Professor Frédéric DiFalco/ Grenoble.
Für die Übersetzung ins Englische bedanke ich mich bei Linda Wright/ Paris und Gers.
      Fehler in den Übersetzungen sind durch meine späteren Veränderungen und Hinzufügungen entstanden, sind also nicht durch die ursprünglichen Übersetzungen verursacht.

Traductions
Je remercie professeur Pierre Dortiguier de Toulouse, et Florence Brun Vic-Fezensac/ Gers de l'aide pour la traduction française.
      Des erreurs dans la traduction ont apparu par mes propres changements supplémentaires, ils ne sont pas causés par la traduction originelle.
Translations
For the English translation I thank Linda Wright/ Paris und Gers.
      Errors in the translation have appeared from my later changes and additions, they are not caused by the original translation.
Traduzioni
Per la traduzione italiana io ringrazio professore Frederico DiFalco/ Grenoble.
      Errori nella traduzione sono causati per supplementi e modificazioni de mia parte, non sono causati dalla traduzione originale.
     
          Browser



EN
... as your favourit browser use the
INTERNET-EXPLORER of Microsoft
FR ... utilisez pour l'affichage correct L'INTERNET-EXPLORER de Microsoft
IT ... come browser impiega di preferenza INTERNET-EXPLORER di Microsoft
DE ... zur korrekten Darstellung den
INTERNET-EXPLORER von Microsoft bevorzugen!

Da die ALternativ-Browser MOZILLA/ FIREFOX HTML-Befehle wesentlich unflexibler interpretieren (oder manchmal gar nicht) können bei manchen meiner Webseiten Fehler beim Bildaufbau entstehen, die unter Umständen das Lesen meiner Webseiten erschweren.

Verwenden Sie daher für meine Webseiten bevorzugt den INTERNET-EXPLORER von Microsoft. Dieser Browser ist meist bereits auf Ihrem Computern vorinstalliert. Falls nicht vorhanden, kann er kostenlos bei Microsoft heruntergeladen werden - dazu oben auf den Ihrer Sprache entsprechenden Link tippen. Eine schrittweise Anpassung meiner Webseiten an Mozilla/ Firefox ist vorgesehen.

Instandhaltung meiner Webseiten

Die Instandhaltung einer Webseite gleicht einer ständigen Baustelle, was bei den 3 Webseiten welche ich unterhalte zu einer aufwändigen Arbeit wird.

Durch immer wieder neue Programmierverfahren, Änderungen bei Computern, Windows oder Browsern und ungültig bzw. unauffindbar gewordene Links ist es fast unmöglich eine fehlerlose Webseite zu unterhalten. Insofern unterscheidet sich eine Netzpublikation entscheidend von einem Buch, das wenn es einmal gedruckt, einen endgültigen Zustand erreicht hat. Netzpublikationen sind dagegen ständigen Änderungen (Aktualisierungen) unterworfen. Für den Benützer sind ins Leere laufende Links und Störungen beim Aufbau einer Webseite mindestens ebenso ärgerlich wie für mich. Wenn Sie mithelfen wollen diese Webseiten in gutem Zustand zu erhalten, bitte ich Sie mir besonders ärgerliche und immer wieder auftauchende Fehler per E-Mail mitzuteilen. Dafür bedanke ich mich im voraus.
     
impressum001006.gif

Zeitweise kann der Informationswert solcher Statistiken durch automatisierten Seitenaufruf extrem entstellt werden (Scheinbesucher, meist Porno-Portale die auf sich aufmerksam
machen wollen).

Irreführung bei Astrologie-Suchmaschinen

Manche verwenden Namen und Stichworte von mir um Interessenten auf eigene Seiten zu lenken, wo ich weder aufgeführt werde, noch möchte ich was mit diese Leuten zu tun haben. Man kann das damit vergleichen, dass, wenn Sie jemanden nach meiner Adresse fragen, er ihnen seine eigene gibt. Diese im Netz weit verbreitete Irreführung, mit der Suchende viel Zeit verlieren, kann leider nicht abgestellt werden.
     
Besucherstatistik

visitors/ visiteurs/ frequenza
impressum001005.gif
F5
Webseiten-Aktualisierung

Suchmaschinen und
Browser laden häufig
veraltete Versionen
von Webseiten.
Tippen Sie daher
oben auf ihrem
Computer auf die Taste F5, dann wird die aktuellste Version der Seite geladen (ist generell zur Aktualisierung zu empfehlen).
Impressum für
www.kosmogen.com
www.kayserotto.com
www.1001xy.com

Autor und Ansprechpartner dieser Webseiten
Dipl. Ing. Otto Kayser
F 32190 Vic-Fezensac/ Le Moulin
SMS
Wegen zunehmender Internet-Vermüllung/ Spam
DE
.. E-Mailadresse/ Handy-Nummer
per Hand eingeben
EN .. enter the adress or number by hand.
FR .. entrez l'adresse ou le numero à la main.
IT ... registrare l'indirizzo o il numero per mano.

1999 - 2011
Webseiten-Realisierung
mit WebEasy4,01 und Microsoft Word 2003
© Otto Kayser


(Kayser Otto, Otto Kayser, ottokayser, kayserotto, Otto Kaiser, Kaiser Otto, ottokaiser, kaiserotto, 1001xy, kosmogen, cosmogen, cosmogene, cosmogène)
Gefälschte E-Mails

Da derzeit noch jede E-Mailadresse
fälschbar ist, kann ein eventueller Missbrauch von Adressen bzw. SMS-Meldungen nicht verhindert werden. Sie erkennen gefälschte Nachrichten am einfachsten am Betreff-Text. Dieser sollte sich bei einer Nachricht von mir immer leicht erkennbar auf meine Arbeit und Sie persönlich beziehen (ihre Anfrage, einen Auftrag oder Ihren Namen). Andernfalls handelt es sich um Müll-Mails (Junk-Mails/ Spam), die Sie nicht zu öffnen brauchen. Übrigens bekommen Sie im Allgemeinen von mir keine unverlangten E-Mails.

Gerade meine vertrauenswürdige Arbeit, und die gut besuchte Webseite fordern zu Fälschungen heraus. Um Adressenmissbrauch entgegenzuwirken öffnet sich daher der Link für eine Anfrage, bzw. einen Auftrag nicht mehr automatisch. Sie müssen ihr E-Mailprogramm selbst starten, und die E-Mailadresse von Hand eingeben. Das ist zwar umständlich, verhindert aber, dass Adressen und Handy-Nummern (SMS) von Spam-Programmen automatische aus den Browser- oder Suchmaschinen-Cashs herausgelesen werden.


Da der Inhalt meiner Webseiten unter anderem das zweifelhafte Treiben von Astrologen wie Astrologiegegnern beleuchtet, und Spam gegen Entgelt in Auftrag gegeben werden kann, könnten Fälschungen auch von der Konkurrenz oder Astrologie-Gegnern in Umlauf gesetzt werden. Ideologisch belastete Themen scheinen alle Mittel zu rechtfertigen um bestimmte Namen und Begriffe zu diffamieren/ blockieren. Die "Talibans" der westlichen Welt scheinen hier ein breites Wirkungsfeld gefunden zu haben.

So tauchten z.B.Fälschungen meiner E-Mailadressen seltsamerweise genau in dem Moment auf, als ich im April 2007 an einem astrologiefeindlichen Forum der Wochenzeitschrift "Spiegel" teilnahm, bei dem dann der zuständige Administrator auch kurzerhand und kommentarlos meine Beiträge stoppte. Ansichten welche zwischen den Fronten liegen, scheinen wohl die Intelligenz mancher Meinungsmacher zu überfordern. Wie weit in diesem Fall nur die gefälschten E-Mails Schuld waren, ist nicht festzustellen - vieles verliert sich heute im virtuellen Dunkel des Netzes noch besser als in der "vor-virtuellen" Phase der Menscheit - sozusagen als die Menscheit noch "dumm" bzw. uninformiert war.